Weniger ist mehr

Ich halte von diesem ganzen Hype um "Green-IT" nicht allzuviel… das ist wieder nur eine Idee Geld zu verdienen.

Was ich aber unterstützen kann ist das eigene Abwägen welche Hardware denn für die Arbeit notwendig ist. Und da stellt mann dann irgendwann fest das es ausreicht einen Rechner zu haben der Leistungsmäßig in der Mitte angesiedelt ist. Für Spieler gilt das sicherlich nicht.

Im Hype um Web 2.0 ist es wichtiger einen DSL-Anschluß mit ausreichend Bandbreite zu besitzen.

Ich habe also durch Zufall folgende Adresse im Netz gefunden:

http://www.teo-shop.eu/index.php?lang=de

Dort gibt es Rechner bei denen auf die Leistungsaufnahme geachtet
wurde und die demzufolge wenig Energie aus der Steckdose ziehen.
Teilweise sogar unter 50 Watt. Das ist für einen Desktop-PC auf dem ein
wenig geschrieben und das Internet unsicher gemacht wird schon ein
ordentlicher Wert.

Nur wenn wir alle so denken läßt sich der
Energieverbrauch reduzieren bzw. Kraftwerkneubauten verhindern. Egal
was verbrannt wird.

One Reply to “Weniger ist mehr”

  1. used PC shopDas erste Geschäft das ich dieser Art gesehen habe. Es gibt drei Filialen, darunter auch eine in Mainz. Hier habe ich beispielsweise auch den Laptop meines Schwiegervaters erstanden (Thinkpad R50) die sich beide bester Gesundheit erfreuen.

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *


*